Zielgruppe/Kostenträger

 

Zielgruppe sind volljährige Personen mit einer wesentlichen Behinderung, die entsprechend unter die Voraussetzungen des § 53 SGB XII fallen. Hier besonders Personen mit einer geistigen sowie psychisch und/oder seelischen Behinderung.



 

Kostenträger für Leistungen der ambulanten Eingliederungshilfe ist der Landschaftsverband Rheinland (LVR) als überörtlicher Sozialhilfeträger.

Die Vergütung der Betreuungsleistungen nach § 53, 54 SGB XII erfolgt über die Abrechnung von Fachleistungsstunden, die im Rahmen der individuellen Hilfeplanung für den jeweiligen Kunden durch den Landschaftsverband Rheinland bewilligt worden sind.

Wie bei allen Leistungen der Sozialhilfe werden im Rahmen der Überprüfung der Anspruchsberechtigung auch die Vermögens- und Einkommensverhältnisse des Antragstellers geprüft. Hiervon hängt ab, ob der LVR als Kostenträger die Kosten vollumfänglich übernimmt, der Antragsteller ggf. einen Eigenanteil übernehmen muss oder die Kosten zunächst selbst tragen muss.



Hier finden Sie uns

Ambulant betreutes Wohnen

Stefanie Schäfer
Jülicher Str. 35
50171 Kerpen

Telefon: +49 2237/5077494

Telefax: +49 2237/5077496

E-Mail: info@bewo-kerpen.de

Wir sind für Sie da!

Freizeit
Sie möchten in Ihrer Freizeit mehr tun als immer nur Fernsehen? Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Freizeit